Die Entwicklung deines Kindes zwischen dem 15. und 21. Lebensmonat

Neugierig entdeckt dein Kind weiterhin seine Welt. Baustelle, Polizei oder Bauernhof sind Themen, die es vielleicht faszinieren. In tollen Kinderbüchern könnt ihr gemeinsam diese und andere "Welten" erkunden, wodurch gleichzeitig seine Sprachentwicklung gefördert wird. Eine große Auswahl an altersgerechtem Spielzeug wartet ebenfalls darauf, von euch entdeckt zu werden - wie zum Beispiel Bausteine, Puzzles, Rutschautos und Sandspielzeug. Schau doch mal rein!

Zwei Kinder spielen miteinander

Teilen lernen

Teilen zu lernen ist für jedes Kind ein Prozess, der Zeit braucht und von den Erwachsenen Geduld erfordert. Freigiebigkeit ist nicht nur eine Frage der Erziehung, sondern hängt auch von der Persönlichkeit des Kindes ab. Experten sind der Meinung, dass auch frühkindliche Erfahrungen prägend sind.

Zum Artikel: Teilen lernen

Mädchen sitzt auf dem Töpfchen

Trockenwerden

Trocken- bzw. Sauberwerden ist ein Thema, das alle Eltern im Lauf der ersten Lebensjahre ihres Kindes beschäftigt. Wann es geschieht, ist von Kind zu Kind unterschiedlich: Einige beginnen schon mit etwa eineinhalb Jahren, sich für die Nutzung des Töpfchens zu interessieren, andere sind erst später dafür bereit und eventuell auch erst später in der Lage, Blase und Darm zu kontrollieren.

Zum Artikel: Trockenwerden


Unsere windeln.de-Experten


Wir beraten dich gerne!

Kind spielt mit Steckspielzeug

Spielzeug-Berater

Altersgerechtes Spielzeug fördert Kinder unter anderem bei der Entwicklung ihrer motorischen Fähigkeiten, ihrer Kreativität und ihrer Phantasie. Doch welches Spielzeug eignet sich für welches Alter? Was gibt es hinsichtlich des Materials und vor allem hinsichtlich der Produktsicherheit zu beachten? Das und vieles mehr kannst du hier lesen.

Zum Spielzeug-Berater

Kind mit Kinderfahrradhelm im Kinderfahrradsitz

Berater Kinderfahrradhelm

"Sicherheit auf allen Wegen!" - das sollte das Motto für Klein und Groß sein. Und egal ob der Weg kurz oder lang ist, Kinder sollten von Anfang an lernen, dass der Fahrradhelm eine wichtige Schutzfunktion erfüllt. Was einen guten Kinderfahrradhelm ausmacht und auf was ihr beim Kauf achten solltet, könnt ihr hier nachlesen.

Zum Berater Kinderfahrradhelm

Einem Kind werden die Schuhe angezogen

Berater Kinderschuhe

Um eine gesunde Entwicklung der kleinen Kinderfüße zu gewährleisten, ist es wichtig, das individuell passende Schuhwerk auszuwählen. Auch wenn die Schuhgröße dabei das wichtigste Kriterium ist, gibt es viele weitere Punkte, auf die es sich zu achten lohnt. Vom Weiten-Maß-System über das Material bis hin zu Qualitätssiegeln.

Zum Berater Kinderschuhe


Informationen rund um die Themen Baby, Kleinkind und Familie findest du in unserem Magazin

Frau liest Buch und trinkt Tee

Achtsamkeit in der Erziehung

Ihren Kindern mit Achtsamkeit und Gelassenheit zu begegnen, ist für Eltern im Alltag oft eine besondere Herausforderung. Denn zu vielfältig sind die Aufgaben, die erledigt sein wollen - zu eng getaktet dadurch auch jeder einzelne Tag. Dabei kann die Erfahrung einmal innezuhalten sowohl für Eltern als auch für Kinder enorm wertvoll sein.

Zum Artikel: Achtsamkeit in der Erziehung

Kleines Mädchen malt mit Buntstiften

Wenn Kinder malen

Die Fähigkeit zu malen entwickelt sich bei Kindern in verschiedenen Phasen und ist unter anderem von der motorischen Entwicklung abhängig. Sie lernen, den Stift zu greifen und ihn zu halten und die Bewegung des Stifts aus dem Handgelenk zu steuern.

Zum Artikel: Wenn Kinder malen

Kind mit einem grossen Lolli

Kinder und Süßigkeiten

Für Eltern ist es häufig schwer, beim Thema Süßigkeiten einen goldenen Mittelweg zu finden und diesen auch durchzusetzen. Denn während Kinder sich meist begeistert auf Zuckerhaltiges stürzen, sehen Mama und Papa darin eher Dickmacher und eine Gefahr für die Zähne.

Zum Artikel: Kinder und Süßigkeiten

Mama macht Klatschspiel mit ihrem Kind

Klatsch- und Singspiele

Klatsch- und Singspiele machen Kindern auch schon viel Spaß, wenn sie noch nicht in der Lage sind, alle Bewegungen mitzumachen oder Worte auszusprechen. Auf spielerische Art und Weise werden Gedächtnis, Aussprache, Musikalität, Rhythmusgefühl und sogar ihre Motorik gefördert.

Zum Artikel: Klatsch- und Singspiele

Zwei Kinder sind draussen mit den Laufrädern unterwegs

Ausflüge mit Babys und Kindern

Ein Ausflug mit Kind beziehungsweise Kindern bedeutet zwar in der Regel etwas Vorbereitungsaufwand, aber dafür ist die gemeinsame Zeit unterwegs oft besonders intensiv. Hier findest du Tipps und Infos zum Thema und ein ausführliches eBook mit Ausflugstipps.

Zum Artikel: Ausflüge mit Babys und Kindern

Baby wird gebadet

Haarewaschen ohne Geschrei

Viele kleine Badewannenkapitäne und Badenixen mögen das Haarewaschen gar nicht. Vielleicht haben Sie eine unangenehme Erfahrung gemacht, weil einmal Wasser und eventuell sogar Seife ins Auge gelaufen ist. Auf dieser Seite liest du, wie du wieder für Badespaß bei deinem / deiner Kleinen sorgen kannst.

Zum Artikel: Haarewaschen ohne Geschrei

Kind spielt mit Tierfiguren

Mit Spielzeug die Kreativität fördern

Spielen bedeutet für Kinder, die Welt zu entdecken und sich gleichzeitig auch auszudrücken. Mit altersgerechtem Spielzeug wird dabei ihre Kreativität und Fantasie auf vielfältige Weise gefördert. Ob durch bunte Holzklötze zum Bauen, Kuscheltiere und Puppen oder erste Bilderbücher und Puzzles.

Zum Artikel: Mit Spielzeug die Kreativität fördern

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es bitte erneut
Dein Warenkorb wurde erfolgreich aktualisiert
Sie haben mehr als die dir pro Bestellung zur Verfügung stehende Anzahl des Artikels aus dem Aptamil Reservierungsprogramm ausgewählt. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und versuchen Sie es erneut. 1001
Der gewünschte Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar. 1002
Der gewünschte Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar. 1003
Unser Shop wendet sich an Endverbraucher. Mit der gewählten Stückzahl haben Sie die haushaltsübliche Menge überschritten. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und versuchen Sie es erneut. 1005
Unser Shop wendet sich an Endverbraucher. Mit der gewählten Stückzahl haben Sie die haushaltsübliche Menge überschritten. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und versuchen Sie es erneut. 1039
Unser Shop wendet sich an Endverbraucher. Mit der gewählten Stückzahl haben Sie die haushaltsübliche Menge überschritten. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und versuchen Sie es erneut. 1040
Unser Shop wendet sich an Endverbraucher. Mit der gewählten Stückzahl haben Sie die haushaltsübliche Menge überschritten. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und versuchen Sie es erneut. 1042
Lieber Kunde, dieser Artikel wird nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Laut unseren Berechnungen haben Sie Ihren Bedarf für diesen Monat bereits gedeckt. Sollte dies nicht so sein wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, wir helfen Ihnen sehr gerne weiter. 1059
Gratis Produkte können nicht in den Warenkorb gelegt werden. 1063
Unser Shop wendet sich an Endverbraucher. Mit der gewählten Stückzahl haben Sie die haushaltsübliche Menge überschritten. Reduzieren Sie gegebenenfalls die Menge und versuchen Sie es erneut. 1080
Lieber Kunde, pro Bestellung innerhalb von 7 Tagen können Sie 3 verschiedene Produkte der Marke „Kokadi“ erwerben. Sollten Sie Fragen bzgl. dieser Regelung haben können Sie sicher jederzeit an unseren Kundenservice wenden. 1090
Unser Shop wendet sich an Endverbraucher. Mit der gewählten Stückzahl haben Sie die haushaltsübliche Menge überschritten. Reduzieren Sie die Menge und versuchen Sie es erneut. 1093
Artikel ist zurzeit nicht in der gewünschten Menge verfügbar. Die Menge wurde angepasst
Der gewünschte Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar.
Der gewünschte Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar